Zum Spaß

Ich habe ja Informationen und die 24 Fotoportraits beschrieben und eingesprochen. Das hat natürlich nicht immer reibungslos geklappt. Ich besitze zwar ein gutes externes Micro, aber keine Sprecherkabine. Neben'geräusche' von Mitbewohnern, vorbeifahrenden Autos & Co. haben da schon ganz schön genervt. Trotzdem: Ich betrachte das Leben gerne von seiner unterhaltsamen Seite. Der ernste Kram kommt eh von alleine.

 

Und so habe ich die Tonschnipsel mit meinen Räusperern, Schniefern, Aufregern und Versprechern mal zusammengeschnitten. Das produziert absolut keinen Mehrwert - aber im besten Falle Heiterkeit. What wants man more?  Eben.

Kopfkino Audioschnipsel
00:00 / 03:03