Die Schwester

Das Kopfkino hat eine Schwester: Das Kunst-Projekt SCHUBLADEN. Darin geht es um ein vorurteilsfreieres Miteinander. Auch dieses Kunstprojekt ist interaktiv und wandert seit 2016 erfolgreich durch Deutschland.

 

Die Protagonisten in diesem Projekt sind Menschen die körperlich, geistig und psychisch behindert werden, Frauen aus dem Frauenhaus und Menschen, die sich für 'normal' halten.

Sie wollen das Schubladen-Projekt besuchen? Klicken Sie auf das Logo!

Bildbeschreibung: Es wird ein  schwarz-weiß-Foto von mir gezeigt, wie ich mit der Kamera vor dem linken Auge fotografiere. Es folgen 23 farbige Bilder. Sie zeigen Stationen der Schubladenausstellung seit 2016: Landeshaus des LVR, in Köln. Kunstkapelle in Mönchengladbach. Klinikum in Essen. Schlossmuseum in Jever. Stadtmuseum in Euskirchen. CityKirche in Mönchengladbach. Stadtkirche in Krefeld, Stadtralley in Bramsche. BFW in Düren. Gold-Kraemer-Stiftung in Köln. Ministerium des Innern des Landes NRW in Düsseldorf.

1/1